vip

 

Datenschutzunterrichtung

Stand: 29. Mai 2015

1. Verantwortliche Stelle
Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für das Trading Group GmbH & Co. KG-Angebot unter www.rohstoff-trader.de (die „Website“) ist die Trading Group GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 4, 92224 Amberg („Trading Group“). Im Folgenden unterrichtet die Trading Group über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Website (Unterrichtung nach § 13 Absatz 1 Telemediengesetz).

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

3. Protokolldaten des Internet-Browsers
Der vom Nutzer verwendete Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Website aus technischen Gründen automatisch folgende Protokolldaten an den Webserver der Trading Group:

  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Benutzer/E-Mail (falls registriert)
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse (anonymisiert).

Diese Protokolldaten speichert die Trading Group getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung der Website erhoben werden. Die Protokolldaten werden ausschließlich zur Gewährleistung der technischen Sicherheit der Trading Group gespeichert und genutzt und nach 14 Tagen gelöscht.

4. Abonnements von „Rohstoff-Trader“
Die Trading Group erhebt, verarbeitet und nutzt die Pflichtangaben und die weiteren Datenkategorien im Bestellprozess, um die Bestellung, Lieferung und Bezahlung der bestellten Produkte zu ermöglichen.

4.1 Pflichtangaben
Zur Bestellung des Abonnements erhebt die Trading Group im Bestellformular folgende Datenkategorien als Pflichtangaben:

  • Anrede (Herr/Frau/Dr./Firma)
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße, Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Land (Auswahl aus Drop-Down-Liste)
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Auswahl der Abonnement-Version (Halbjahres-Abo) /( Ein-Jahres-Abo)

4.2 Optionale Angaben
Optional können zusätzlich zu den Pflichtangaben folgende Datenkategorien vom Nutzer angegeben werden:

  • Firma
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Rabattgutschein-Code

4.3 Zahlungsdaten
Der Nutzer hat die Auswahl zwischen den folgenden Zahlungsweisen, wobei jeweils die folgenden Datenkategorien als Pflichtangaben erhoben werden:

4.3.1 Bankeinzug / SEPA-Lastschrift:

  • IBAN / Kontonummer
  • BIC/Bankleitzahl
  • Kreditinstitut

4.3.2 Rechnung
Hier werden keine zusätzlichen Zahlungsdaten erhoben.

5. Nutzung des Premium-Bereichs
Die Nutzung des Premium-Bereichs auf der Webseite ist nur für Abonnenten möglich. Die Trading Group sendet an die bei der Bestellung des Abonnements durch den Nutzer angegebene E-Mail-Adresse das Passwort und den Benutzernamen für die Nutzung des Premium-Bereichs.

6. Kontakt
Über das Kontaktformular besteht die Möglichkeit, Fragen, Meinungen und Anregungen an die Trading Group zu richten. Die angegebenen Informationen im Kontaktformular werden ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung der Kontaktanfrage verwendet.

Über das Kontaktformular erhebt die Trading Group folgende Datenkategorien des Nutzers als Pflichtangaben, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Betreff (Auswahl aus Drop-Down-Liste)
  • Inhalt der Anfrage (Freifeld für eigene Beschreibung der Anfrage durch den Nutzer in eigenen Worten)

7. Weitergabe an Dritte
Soweit nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzunterrichtung abweichend erklärt und der Nutzer seine Einwilligung erklärt hat, erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nur, soweit die Trading Group aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung zur Weitergabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.

8. Pseudonyme Nutzungsprofile bei der Nutzung der Website, Einsatz von Cookies

8.1 Datenerhebung und Datennutzung
Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website erhebt die Trading Group mit Hilfe von Cookies (kleine Textinformationen) Nutzungsdaten über die Nutzung der Website. Die Erhebung erfolgt unter Verwendung von Pseudonymen. Als Pseudonym wird beim erstmaligen Setzen eines Cookies eine zufällige Ziffern- und/oder Zeichenfolge generiert.
Aus den erhobenen Nutzungsdaten erstellt die Trading Group Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden in pseudonymer Form erstellt und werden nicht mit Angaben des Nutzers, etwa im Rahmen der Bestellung eines Abonnements (siehe oben 4.) oder den Protokolldaten des Internet-Browsers (siehe oben 3.) zusammengeführt. Zum Widerspruchsrecht des Nutzers gegen pseudonyme Nutzerprofile siehe 8.3.

8.2 Einsatz dritter Diensteanbieter
Die Trading Group bedient sich zur Erhebung von Daten zur Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile nach 8.1 der Dienste der Google, Inc. und etracker GmbH. Die Trading Group übermittelt die IP-Adresse des Nutzers sowie pseudonyme Nutzungsdaten im nachfolgend dargestellten Umfang (Kasten von Google) an den jeweiligen Anbieter.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-out)
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
"http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de"

 
eTracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-out)

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

8.3 Widerspruchsrecht des Nutzers

Der Nutzer ist berechtigt, der Erstellung pseudonymer Nutzerprofile zu widersprechen.
Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er den Nutzer benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Der Nutzer kann Cookies auch jederzeit von der Festplatte seines Computers löschen.


9. Speicherfristen der Daten
Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke (3.-5.) jeweils erforderlich ist und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

10. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten
Anträge auf Auskunft (§ 34 BDSG) und auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten (§ 35 BDSG) sind per E-Mail zu senden an datenschutz@trading-group.de.